SHOPPING WEEK 20 % RABATT*
+info

*Essentials ausgenommen. Gültig bis zum Sonntag, 9. Oktober, 23:59 Uhr

Unsere Partner

Zusammenarbeit, Überwachung und Transparenz sind wesentliche Bestandteile auf unserem Weg zu einer verantwortungsvolleren Marke.
Our partners

AMFORI BSCI

2013 wurden wir Mitglied der Amfori Business Social Compliance Initiative (Amfori BSCI), dem führenden globalen Wirtschaftsverband für transparenten und nachhaltigen Handel. Amfori ist eine geschäftsorientierte Initiative für Unternehmen, die sich für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der globalen Lieferkette einsetzt. Ihr Kodex orientiert sich an internationalen Rahmenwerken zu Menschenrechten und Arbeitsstandards, darunter die Universal Declaration of Human Rights, die Children's Rights and Business Principles, UN Guiding Principles for Business and Human Rights und die OECD Guidelines, sowie die Konventionen und Empfehlungen der International Labour Organisations (ILO), die für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Lieferkette relevant sind. Der Amfori Code of Conduct hat 11 Prinzipien, die von fairen Löhnen bis hin zum Verzicht auf Kinderarbeit reichen, zusammen mit einem Schritt-für-Schritt-Ansatz, der es Unternehmen ermöglicht, zu überwachen, sich zu engagieren, befähigt zu werden und Unterstützung zu erhalten, um nachhaltigen Handel in den Mittelpunkt ihres Geschäfts zu stellen. Lies hier mehr.

BETTER COTTON

Im Jahr 2018 sind wir der Better Cotton beigetreten. Diese globale Non-Profit-Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, die globale Baumwollproduktion besser zu machen – besser für die Menschen, die sie produzieren, besser für die Umwelt, in der sie wächst und besser für die Zukunft der Branche.

GLOBAL ORGANIC TEXTILE STANDARD (GOTS)

GOTS ist der weltweit führende Standard für die Verarbeitung von Textilien aus Bio-Fasern. Die GOTS-Zertifizierung ist eine unabhängige Zusicherung von biologischen Produktansprüchen, die auch die Einhaltung bestimmter Umwelt- und Sozialkriterien in der gesamten Lieferkette umfasst.

HIGG INDEX MESS-TOOL

Der Higg Index wurde von der Sustainable Apparel Coalition entwickelt und unterstützt uns mit Tools, um die Auswirkungen unserer Produkte und unserer Lieferkette zu messen.

CLEVERCARE

Das Clevercare-Logo befindet sich auf jedem Pflegeetikett jedes Kleidungsstücks, das wir produzieren. Mit Clevercare empfiehlt GINETEX (die internationale Vereinigung für Textilpflegekennzeichnung) einfache Wege, um deine Kleidung besser zu pflegen, ihre Langlebigkeit zu erhöhen und die Umweltbelastung durch kleine Änderungen deiner Waschgewohnheiten zu verringern.

TEXTILE EXCHANGE

Seit 2021 sind wir ein zertifiziertes Mitglied der weltweit tätigen Non-Profit Organisation Textile Exchange, die den Einsatz nachhaltiger Materialien in der weltweiten Textilindustrie beschleunigt und dadurch einen positiven Einfluss auf unsere Umwelt nimmt. Textile Exchange entwickelt, verwaltet und fördert eine Reihe von führenden Branchenstandards und veröffentlicht darüber hinaus wichtige Erkenntnisse über die Industrie, mit denen Marken und Einzelhändler ihren Einsatz von nachhaltigen Fasern und Materialien messen, beeinflussen und nachverfolgen können.

ORGANIC CONTENT STANDARD (OCS)

Ebenfalls seit 2021 sind wir ein offiziell OCS-zertifiziertes Unternehmen. Der Organic Content Standard (OCS) ist ein internationaler und freiwilliger Standard der Textile Exchange. Für die Zertifizierung von Drittanbietern setzt er Anforderungen hinsichtlich eines ökologischen Materialeinsatzes und einer nachhaltigen Wertschöpfungskette fest. Das Ziel des OCS ist eine erhöhte ökologische Agrarproduktion.

GLOBAL RECYCLE STANDARD (GRS)

Im Jahr 2021 wurden wir außerdem nach dem GRS zertifiziert. Der Global Recycle Standard (GRS) ist ein internationaler, freiwilliger und vollwertiger Produktstandard, der von der Textile Exchange ins Leben gerufen wurde. Für die Zertifizierung von Drittanbietern bestimmt er Anforderungen im Hinblick auf Recyclinganteile in Materialien, die Wertschöpfungskette, soziale und umweltbezogene Praktiken und die Beschränkung von Chemikalien. Der GRS möchte den Einsatz von recycelten Materialien in Produkten erhöhen und die Schäden eliminieren, die durch deren Herstellung verursacht werden.

RESPONSIBLE WOOL STANDARD (RWS)

LSeit 2021 sind wir RWS-zertifiziert. Der Responsible Wool Standard (RWS) ist ein unabhängiger freiwilliger Standard der Textile Exchange, der unter Mitwirkung von Landwirten, Tierschutzexperten, Landnutzungsexperten, Marken und Einzelhändlern aus allen Teilen der Welt entwickelt wurde. Der RWS sieht eine Zertifizierung aller Standorte vor, die an der Produktion oder Verarbeitung von Wolle beteiligt sind, um das Wohlbefinden von Schafen und den Erhalt der Ländereien, auf denen sie grasen, zu garantieren.

SUSTAINALIZE

Sustainalize ist eine neue Generation an Nachhaltigkeitsexperten und wurde 2010 gegründet. Für Organisationen entwickeln sie Lösungen für verschiedene Nachhaltigkeitsprobleme und arbeiten diese in Business-Strategien ein, wodurch geeignete und maßgeschneiderte Nachhaltigkeitsstrategien entstehen. Darüber hinaus hilft Sustainalize Unternehmen dabei, ihren Einfluss zu erkennen und zu verstehen, indem sie ihn messbar, verständlich und transparent darstellen. Außerdem schöpfen sie ihr Wissen über Regulierungen, integrierte Berichterstattung und Kommunikation für ihre wichtigsten Stakeholder aus.

TIPA®

2021 starteten wir unsere Zusammenarbeit mit TIPA®. Diese innovative Organisation entwickelt zu 100 % kompostierbare Verpackungen, die sich unter gewöhnlichen Kompostierbedingungen innerhalb von nur wenigen Monaten komplett zersetzen, genauso wie jedes andere organische Material. Für die Lebensmittel- und Fashionbranche bieten sie innovative Alternativen zu konventionellem Kunststoff an, die darüber hinaus für heutige Maschinen und Lieferketten konzipiert sind.

TRANSPERENCY PLEDGE

Wir möchten unsere Lieferkette transparenter gestalten und haben uns deshalb dem Transparency Pledge verschrieben. Ab jetzt teilen wir Informationen zu unserer Lieferkette öffentlich – wie Namen, Adressen und Anzahl der Mitarbeiter je Einrichtung. Unser Ziel? Vollkommene Transparenz unserer gesamten Lieferkette, von den Rohstoffen bis hin zum finalen Produkt.

LEATHER WORKING GROUP (LWG)

Seit 2022 sind wir Mitglied der Leather Working Group (LWG), einer gemeinnützigen Organisation, die sich dafür einsetzt, die umweltbelastenden Auswirkungen der Lederherstellung zu reduzieren. Die LWG fördert nachhaltigere Unternehmenspraktiken, besonders im Hinblick auf wasser- und energiesparende Produktion mit weniger Einsatz von Chemikalien.
Sustainable and ethical supply chains

Nachhaltige und ethische Lieferketten

Mehr erfahren
Better materials

Bessere Materialien

Mehr erfahren
Our cotton commitment

Unsere Baumwoll-Verpflichtung

Mehr erfahren
Our mission

Unsere Mission

Mehr erfahren

Unsere App herunterladen